bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

Begabungen; Gnadengabe(n)

[1] [2]

1-10

Anzahl: 11


1

Vorträge und Predigten zum Anhören

Gnadengaben  [Gnadengaben]
Predigt/Vortrag über 1. Kor. 12,1 (15 MB; 01:04:13; Karl-Hermann Kauffmann)
(URL: http://downloads.gottesbotschaft.de/predigten/Kauffmann/Gnadengaben_20010128_32.mp3)

Komplette Seiten

2

Gedichte

Söhne (Tolstoj)  [Begabungen]
Es ist nicht der beste Sohn, der Sport treibt, oder gut singen kann. Nein, es ist der Sohn mit Herz, der seiner Mutter hilft, wenn es zu helfen gilt.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=5116)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

3

Gedichte

Finale  [Gnadengabe][Begabungen]
Dank und Applaus gebührt Gott allein für Begabungen, die Er einem aus Gnade geschenkt hat.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=10551)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

4

Artikel über Glauben und Bibel

Von den anvertrauten Zentnern  [Begabungen]
Gott hat jedem Menschen Gaben zugeteilt, die er für Gottes Reich nutzen soll.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10832)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

5

Artikel über Glauben und Bibel

Ganz verschieden: Jeremia und Hesekiel  [Begabungen]
Gott hat uns unterschiedlich erschaffen - und das ist sehr gut so!
(URL: http://www.bibelstudium.de/index.php?articles/826/Ganz+verschieden%3A+Jeremia+und+Hesekiel)

Komplette Seiten

6

Artikel über Glauben und Bibel Zeitgeschehen / Nachrichten

Dummheit erblich?  [Begabungen]
Gedankenanstöße zum umstrittenen Buch von Thilo Sarrazin.
(URL: http://www.christliche-impulse.de/?pg=2128)

Komplette Seiten

7

Sonstiges Bilder, E-Cards / Spruchkarten etc.

Mit den Gaben Gottes dienen  [Gnadengaben]
Spruchkarte zu 1. Petrus 4,10
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=3304)

Komplette Seiten

8

Gedichte

Gottes Liebe hat es vollbracht  [Gnadengaben]
Gott gibt Gedanken und den Verstand, jedem Menschen schenkt Gott eine Gabe, die sie erfüllen durch Gottes Hand.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10604)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

9

Lieder

Du bist die schönste aller Gaben  [Gnadengaben]
Der Heiland ist uns geboren, der uns das Heil gebracht. Er vergibt dem schlimmsten Sünder, wenn er Gott sein Leben weiht.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=10769)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

10

Artikel über Glauben und Bibel

Die Gnadengaben in der Gemeinde  [Gnadengabe]
in der Vielfalt und in der Unterschiedlichkeit der verschiedenen Gnadengaben haben wir die Chance, sinnvoll unsere Gaben mit einzubringen.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=12384)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

und haben verschiedene Gaben nach der Gnade, die uns gegeben ist. Ist jemand prophetische Rede gegeben, so übe er sie dem Glauben gemäß. Ist jemand ein Amt gegeben, so diene er. Ist jemand Lehre gegeben, so lehre er. Ist jemand Ermahnung gegeben, so ermahne er. Gibt jemand, so gebe er mit lauterem Sinn. Steht jemand der Gemeinde vor, so sei er sorgfältig. Übt jemand Barmherzigkeit, so tue er´s gern.

Römer 12,6-8

So wie ein Maurer seine Kelle, ein Zimmermann seinen Hammer und ein Elektriker seinen Schraubendreher braucht, ohne den er seine Arbeit nicht tun kann, so gibt Gott seinen Kindern zum Bau des Reiches Gottes verschiedenerlei Gaben. Dies können ganz natürliche Gaben sein, wie Lehren, Ermahnen, aber auch so technische wie programmieren christlicher Webseiten, für die Mikrofon-Technik und Aufnahmen des Gottesdienstes zu sorgen, oder ganz einfach die Toiletten und Räumlichkeiten der Gemeinde zu säubern! Es können aber auch besondere Gaben sein wie Prophetie. So wird in der Apostelgeschichte von einer Prophetie (Apg. 11,28) über eine bevorstehende Hungersnot gesprochen. Ähnliches gab es schon bei Josef in Ägypten, als er durch Träume des Pharaos eine Hungersnot voraussagte. In beiden Fällen diente die Prophetie dazu, das Überleben zu sichern – ganz sicher aber nicht, um damit anzugeben oder zum Selbstzweck! Leider werden in der heutigen Zeit vielfach die Gnadengaben überbetont – und dessen Sinn damit verdreht. Jesus Christus muss alleine im Mittelpunkt stehen und geliebt und geehrt werden – niemals das, was das Fleisch sucht: Anerkennung, Äußerlichkeiten etc. Vor allem sind Gaben aber auch eine Verpflichtung: Jesus wies darauf hin, seine „Pfunde“ nicht zu vergraben, sondern einzusetzen! Jeder sollte also entsprechend seinen Möglichkeiten und Begabungen das Reich Gottes mit bauen!
Weitere Infos zum Thema ...



Zur Vollbildansicht ...
Lied zum Thema
Könnt ich´s irgend besser haben
als bei dir, der allezeit
soviel tausend Gnadengaben
für mich Armen hat bereit?
Könnt ich je getroster werden
als bei dir, Herr Jesu Christ,
dem im Himmel und auf Erden
alle Macht gegeben ist?

Zum Lied ...

Verwandte Themen

Abhängigkeit von Gott   Aktiv sein   Arbeit   Auserwählt   Aussendung   Barmherzigkeit üben   Gaben   Geheimnis   Gehorsam   Gemeinde   Gottes Barmherzigkeit   Gottes Hilfe   Gottes Liebe   Gottes Prüfung   Gottesdienst   Heiliger Geist   Hilfsbereitschaft   Hingabe an Gott   Hochmut   Jesus Weg bereiten   Mission   Opfer   Pfingsten   Reich Gottes   Treue   Verherrlichung Jesu   Wunder  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage