bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

fröhliche Geber; Opfer
[Komplette Stichwortgruppe anzeigen]

1

Artikel über Glauben und Bibel

Spenden, Fundraising und "der Zehnte"  [Opfer bringen]
Was sagt die Bibel über Spendenaufrufe und Spenden/Zuwendungen im Allgemeinen?
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=2412)

Komplette Seiten

2

Gedichte

Mutter sein  [Opfer bringen]
Ein Mutterherz muß vielem entsagen, die Liebe für ihr Kind steht über eigenen Interessen! Selig die Mutter, die ihr Kind umbetet.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=6303)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

3

Artikel über Glauben und Bibel

Gottes Gnade ist nicht käuflich!  [Opfer bringen]
Gnade lässt sich weder erkaufen, noch verdienen, Gnade wird von Gott geschenkt.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10395)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

4

Artikel über Glauben und Bibel

Opfern für Gott  [Opfer bringen]
Sind wir bereit, für Gott etwas zu tun, auch wenn es uns schwer fällt?
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=12652)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

Opfere Gott Dank und erfülle dem Höchsten deine Gelübde
-
Ich meine aber dies: Wer da kärglich sät, der wird auch kärglich ernten; und wer da sät im Segen, der wird auch ernten im Segen. Ein jeder, wie er´s sich im Herzen vorgenommen hat, nicht mit Unwillen oder aus Zwang; denn einen fröhlichen Geber hat Gott lieb.

Psalm 50,14 + 2. Kor. 9,6

Wenn heute von „Opfer“ die Rede ist, wird meist „nur“ an finanzielle Zuwendungen bzw. Spenden gedacht. Als Jesus Geld für die Tempelsteuer brauchte, schickte er Petrus los einen Fisch zu angeln, um aus dessen Maul das Geld zu holen (Matth. 17,27). Aber Gott hat die ganze Welt erschaffen, ihm gehört alles und er hat unser Geld und unseren Besitz gar nicht nötig. Was wäre also ein wirkliches(!) „Geschenk“, das wir Gott bereiten können? Letztlich gibt es nur eines: Unser Herz, unsere (freiwillige) Liebe mit allem was dazu gehört! Und genau das ist es, was Gott von uns erwartet, wie das oberste Gebot Gottes zeigt: Gott von ganzem Herzen und allen Kräften zu lieben (Markus 12,30). Das schließt natürlich auch ein, das ganze Leben incl. Besitz unter Seine Herrschaft zu stellen! Den Anfang muss aber unser Herz machen!



Zur Vollbildansicht ...
Lied zum Thema
Wir opfern uns dir, Herre Gott,
dass du unser Herz, Wort und Tat
wollest leiten nach deinem Mut,
dass unser Werk gerate gut.

Das bringen wir in deinem Sohn
zum Frühopfer vor deinen Thron;
darauf wir nun zu deinem Lob
mögen genießen deiner Gab.

Zum Lied ...

Verwandte Themen

Aktiv sein   Belohnung   Egoismus   Entscheidung   Frucht   Gaben   Gehorsam   geistliches Leben   Gott danken   Gott lieben   Hingabe an Gott   Kreuzigung   Lamm Gottes   Liebe   Loslassen   Reichtum   Werte  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage