bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

Verzagtheit; Verzweiflung

1

Artikel über Glauben und Bibel Buchempfehlungen, CD`s, DVD`s, Shops usw.

Verzagtheitsgefahr  [Verzagtheit]
Kinder Gottes müssen es lernen, stets wegzuschauen von all den Menschen, die die Sache Jesu mit Spottreden überschütten.
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=3025)

Komplette Seiten

2

Gedichte Seelsorge / Lebenshilfe

Ich sitze im Dunkeln  [Verzweiflung]
Sucht man Gott von ganzem Herzen, wird ER, Menschen aus der Finsternis erlösen.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=11867)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

3

Artikel über Glauben und Bibel Seelsorge / Lebenshilfe

Bibel und Selbstmord / Freitod?  [Verzweiflung]
Was sagt die Bibel zum Selbstmord / Freitod?
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=2019)

Seiten-Unterthemen

4

Artikel über Glauben und Bibel

Gott bewahrt sich eine Schar von Getreuen  [Verzagtheit]
Andacht zu 1. Könige 19,18
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=2940)

Komplette Seiten

5

Lyrik, Lebensberichte, persönliche Erfahrungen usw. Seelsorge / Lebenshilfe

Trost.  [Verzweiflung]
Unser Herr und Gott, ist unser Tröster, bei Trauer und Leid, er hat immer für uns Zeit.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10137)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

6

Artikel über Glauben und Bibel

Amoklauf in Ansbach  [Verzweiflung]
Solange Menschen sich nicht Gott zuwenden, nimmt der Schrecken dieser Welt kein Ende! Gott liebt alle Menschen, bitte kehrt um, nutzt die Gnadenzeit!
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10562)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

7

Lieder

Ach Gott, ich muß dir´s klagen  [Verzagtheit]
Vom selbstmitleidigen Verzagen bis zum dankenden Gottvertrauen in Ewigkeit.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11427)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

Gedenkt ihr, Worte zu rügen? Aber die Rede eines Verzweifelnden verhallt im Wind.
-
Was schreist du über deinen Schaden und über dein verzweifelt böses Leiden? Habe ich dir doch solches getan um deiner großen Schuld und um deiner vielen Sünden willen.

Hiob 6,26 + Jeremia 30,15

Das wünscht sich sicherlich kein Mensch: In verzweifelter und aussichtloser Lage zu sein. Aber es kann sehr schnell gehen, dass einen so genannte „Schicksalsschläge“ treffen. Da hat ein Unternehmer all sein Geld total falsch investiert und alles verloren und sieht keine Chance, jemals wieder „auf die Beine“ zu kommen. Es kann aber auch eine Ehe scheitern und man verliert Frau, Kinder und Besitz, wird zudem zu hohen Unterhaltszahlungen verurteilt und sieht keine Chance, jemals wieder etwas Neues aufbauen zu können. Dann gibt es Unfälle und man wird gelähmt ohne Heilungsaussichten. Es kann aber auch sein, dass man sich zu „krummen“ Geschäften hinreißen ließ – und alles flog auf und man wird verurteilt. Verzweiflung liegt vor allem dann vor, wenn man keine Hoffnung auf Besserung sieht! Aber es gibt einen reichen, großen Trost – und mehr als das, denn Gottes Wort sagt (1. Joh. 2,17): „Und die Welt vergeht mit ihrer Lust; wer aber den Willen Gottes tut, der bleibt in Ewigkeit.“ Alles was wir in diesem Leben auch verlieren mögen – selbst wenn es das Leben ist – denn ist es eh etwas von vornherein Begrenztes. Gott kann hingegen etwas schenken, was in Ewigkeit nicht verlierbar ist: Die Herrlichkeit bei Gott im Himmel! Und wenn man auch alles verloren haben sollte – für den Herrn der Herrlichkeit zu leben und somit das „wahre Leben“ zu ergreifen kann immer noch jeder Mensch! Wohl dem, der für Gott lebt – für den gibt es keine wirklich verzweifelte Situationen!



Zur Vollbildansicht ...
Gedicht zum Thema
Weihnachtszeit bringt frohe Kunde
allen, die verzweifelt sind.
Weihnachtszeit bringt Licht ins Dunkel
durch ein kleines, Heiliges Kind.

Weihnachtszeit, sie macht uns Hoffnung
erinnert uns an Gottes Gnad.
Weihnachtszeit ein Fest der Liebe
es ging auf, die Göttlich Saat.

Zum Gedicht ...

Verwandte Themen

Abschied nehmen   Ängste   Fragen   Gedanken   Gott anrufen   Gottes Hilfe   Herz   Hoffnungslosigkeit   Katastrophen   Kreuzigung   Leid   Loslassen   Scheidung   Sehnsucht   Selbstmord   Sorgen   Zukunft  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage