bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

christlicher Glaube; Glaube(n); Glaube an Jesus; Glaubenserfahrung(en); Glaubensleben; kindlicher Glaube; Kraft des Glaubens; lebendiger Glaube; schwacher Glaube; tiefer Glaube

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50]

211-220

Anzahl: 496


211

Lieder Seelsorge / Lebenshilfe

Seele, ruh in jeder Nacht  [Glaube]
"Ich bin alle Tage bei Euch", so hat es Jesus uns versprochen, seine Huld ist uns gewiss.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11193)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

212

Artikel über Glauben und Bibel

Hilf meinem Unglauben  [christlicher Glaube][Glaube]
Gott bitten, um im Glauben zu wachsen.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=11224)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

213

Lieder

Wir glauben an einen Gott  [Glaube]
Ein Lied des Glaubens an Gott, den Vater, Gott, den Sohn und Gott, den Geist.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11253)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

214

Artikel über Glauben und Bibel

Glaube an den Herrn!  [Glaube]
Nur durch den Glauben an Jesus Christus, unseren Erlöser, ist den Menschen ewiges Leben gegeben!
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=11295)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

215

Artikel über Glauben und Bibel

Zu den Überwindern gehören  [Glaubensleben]
Überwinden wird nur, wer von Jesus Christus überwunden ist - und das heißt: wer zu Ihm gehört ohne Wenn und Aber.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=11316)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

216

Artikel über Glauben und Bibel

An Gott zu glauben ist vernünftig!  [Glaube]
Wenn wir als Christen scheitern, wenn wir als Christen sündigen, ist nicht Gott schuld.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=11383)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

217

Lieder

Ach Gott, ich muß dir´s klagen  [Glaubensleben]
Vom selbstmitleidigen Verzagen bis zum dankenden Gottvertrauen in Ewigkeit.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11427)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

218

Lieder

Der Glaube macht allein gerecht  [Glaube]
Der Glaube macht gerecht, doch ohne Liebe ist der Glaube tot.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11463)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

219

Lieder

Ich weiß, an wen mein Glaub sich hält  [Glauben]
Durch Jesus Leiden sind wir teuer erkauft. Wer will uns von unserem Heiland und seiner Liebe scheiden.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11480)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

220

Lieder

Liebe, die nicht auszusprechen  [schwacher Glaube]
Die Liebe Jesu hilft den schwachen Glauben stärken. Er ist der gute Hirte, trägt die Seinen mit Erbarmen.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11493)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

Wie ihr nun den Herrn Christus Jesus angenommen habt, so lebt auch in ihm und seid in ihm verwurzelt und gegründet und fest im Glauben, wie ihr gelehrt worden seid, und seid reichlich dankbar

Kolosser 2,6

Das griechische Wort „pistis“, wurde im Deutschen mit „Glauben“ übersetzt, geht aber weit tiefer, als es heutigentags verwendet wird, wo Glauben oftmals mit "Fürwahrhalten" verwechselt wird. Glaube kann man auch mit „Treue“, „Vertrauen“, „Gehorsam“, „fest“ und „unerschütterlich“ übersetzen. Man wählte bei der Übersetzung das Wort „Glauben“, weil es damals noch eine ganz andere Bedeutung hatte und von „geloben“ (Versprechen) bzw. „angeloben“ (vereidigen) her kam. Wir kennen noch das ähnliche Wort „verloben“. Damals ging es beim „angeloben“ um ein gegenseitiges Gelöbnis der Treue: Der Lehensherr zu Schutz, Schirm und Landleihung auf Lebenszeit und der Lehensempfänger (Vasall) zu Hilfe und Rat. Jesus will wie der Lehensherr unser Herr und Beschützer unserer Seele sein. Wer sich ihm angelobt (ihm glaubt, also ihm treu dient) wird auch von ihm bis in alle Ewigkeit versorgt!



Zur Vollbildansicht ...
Lied zum Thema
Glauben heißt vor Allem, Dir vertrauen.
Glauben heißt, aktiv Dein Reich zu bauen.
Glauben ist auf Dich, den HERRN, gerichtet.
Glauben ist in Freiheit Dir verpflichtet.
Glauben ist Gebet, wo Dein Geist gern weht.

Zum Lied ...

Buchempfehlung

Weitere Empfehlungen ...

Verwandte Themen

Abhängigkeit von Gott   Auserwählt   begrenzte Erkenntnis   Bekehrung   biblische Lehre   Buch des Lebens   Christ sein   Demut   Entscheidung   Fels   Geborgenheit   Gehorsam   Gemeinschaft mit Gott   Gott   Gott ehren   Gott lieben   Gott vertrauen   Gottes Fürsorge   Gottes Gebot   Gottes Herrschaft   Gottes Hilfe   Gottes Liebe   Gottes Treue   Gottes Wille   Heilsgewissheit   Himmel   Hingabe an Gott   Jesus aufnehmen   Jesus Christus   Konfirmation   Patriarch   Reich Gottes   Seligkeit   Sinn des Lebens   Taufe   Verheißung   Wiedergeburt  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage