bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

Psalm - Kapitel 53

1 Dem Vorsänger. Nach Machalat. Ein Maskil von David.
2 Der Narr spricht in seinem Herzen: »Es gibt keinen Gott!« Sie handeln verderblich und begehen abscheulichen Frevel; da ist keiner, der Gutes tut.
3 Gott schaut vom Himmel auf die Menschenkinder, um zu sehen, ob es einen Verständigen gibt, einen, der nach Gott fragt.
4 Sie sind alle abgewichen, allesamt verdorben; es gibt keinen, der Gutes tut, auch nicht einen einzigen!
5 Haben denn die Übeltäter keine Einsicht, die mein Volk verschlingen, als äßen sie Brot? Gott rufen sie nicht an.
6 Dann aber überfällt sie Furcht, wo nichts zu fürchten ist; denn Gott zerstreut die Gebeine deiner Belagerer; du machst sie zuschanden, denn Gott hat sie verworfen.
7 Ach, daß aus Zion die Rettung für Israel käme! Wenn Gott das Geschick seines Volkes wendet, wird Jakob sich freuen und Israel fröhlich sein.
(Bibeltext ausblenden)

Bibeltext der Schlachter
Copyright © 2000 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Zurück zur Bibelkapitel-Auswahl


1

Artikel über Glauben und Bibel

Die Torheit der Gottlosen!
Psalm 53
Der gottlosen Torheit kommt vor Gottes Gericht, weil von Gott getrennt zu sein, Sünde ist!
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=11209)

2

Gedichte

Psalm 53
Psalm 53
Bibelgedicht zu Psalm 53
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=13021)

3

Artikel über Glauben und Bibel

Die Toren sprechen in ihrem Herzen
Psalm 53,1
Die meisten Menschen, die heute vor Gott davonlaufen, laufen deshalb davon, weil sie ihr Leben nicht ändern wollen!
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=11804)

4

Gedichte

Komm, sei doch verständig
Psalm 53,2
Der Narr, der gottlose liebt das Böse, und handelt verderblich und bezahlt seine Sünde mit dem Tod!
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=12530)

5

Artikel über Glauben und Bibel

Heidenangst
Psalm 53, 6
Andacht zu Psalm 53, 6
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=3171)