bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

Römer - Kapitel 13

1 Jedermann sei untertan der Obrigkeit, die Gewalt über ihn hat. Denn es ist keine Obrigkeit ohne von Gott; wo aber Obrigkeit ist, die ist von Gott verordnet.
... (Bibeltext einblenden)Luther 1912

[1] [2]

11-13

Anzahl: 13

Zurück zur Bibelkapitel-Auswahl


11

Gedichte

Tagesleitzettel zu Römer 13:12
Römer 13:12
Kurz-Bibellese mit Bibelvers, Kurzgedicht und persönlicher Frage
(URL: http://www.tagesleitzettel.de/bibellese/index.php?BLNR=331)

12

Artikel über Glauben und Bibel

Ehrbar leben
Römer 13, Vers 13
Andacht zu Römer 13, 13
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=3108)

13

Artikel über Glauben und Bibel

Ehrbar sein!
Römer 13, 13-14
Wer eine lebendige Beziehung zu Gott hat, hält Seine Gebote nicht aus einer blinden Pflichterfüllung heraus, sondern aus Liebe zu Ihm.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=13102)