bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

Achtlosigkeit; breiter Weg; Falschen Weg gehen; fleischliches Leben; gottlose Welt; lieblose Welt; sündige Welt; Täuschung der Welt; Welt; Weltlich ; weltliche Begierde(n); weltliche Freuden; weltliches Denken; weltliches Leben; Weltverbesserer
[Komplette Stichwortgruppe anzeigen]

1

Seelsorge / Lebenshilfe

Schmale und breite Weg - Wie entscheidest Du Dich?  [breiter Weg]
Der schmale und der breite Weg. Auf welchem befindest DU Dich?
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=2082)

Komplette Seiten

2

Gedichte

Der schmale und der breite Weg  [breiter Weg]
Jeder Mensch steht vor der Wahl: Den breiten Weg zu gehen, den die meisten Menschen ohne Gott gehen, oder den schmalen Weg, der zur Herrlichkeit führt
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=5107)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

3

Artikel über Glauben und Bibel

Der breite und der schmale Weg  [breiter Weg]
Andacht zu Matthäus 7,13-14
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=3132)

Komplette Seiten

4

Gedichte

Der schmale Weg  [breiter Weg]
Wohl denen, die den Weg der engen Pforte wählen und nicht den breiten Weg des Verderbens zur Hölle gehen.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=12050)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

Und er (Jesus) sprach zu ihnen: Ihr seid von unten her, ich bin von oben her; ihr seid von dieser Welt, ich bin nicht von dieser Welt.
-
Wäret ihr von der Welt, so hätte die Welt das Ihre lieb. Weil ihr aber nicht von der Welt seid, sondern ich euch aus der Welt erwählt habe, darum hasst euch die Welt.

Joh. 8,23 + 15,19

Die Bibel kennt letztlich nur zwei Reiche: Die Welt, in der man für sich selbst und somit gottlos lebt und das Reich Gottes, in dem Menschen für Gott leben. Ein „dazwischen“ kennt die Bibel letztlich nicht bzw. es gibt nur „ganz für Gott“ oder gar nicht (Matth. 12,30; Jakobus 4,4-5).
Weitere Infos zum Thema ...



Zur Vollbildansicht ...
Lied zum Thema
Dem Reichen hilft doch nicht sein Gut,
dem Jungen nicht sein stolzer Mut,
er muss aus diesem Maien,
wenn einer hätt die ganze Welt,
Silber und Gold und alles Geld,
doch muss er an den Reihen.

Dem G´lehrten hilft doch nicht sein Kunst,
die weltlich Pracht ist gar umsonst,
wir müssen alle sterben.
Wer sich in Christus nicht bereit´,
solange währt die Gnadenzeit,
ewig muss er verderben.

Zum Lied ...

Verwandte Themen

Antichristliche Gesellschaft   Gesellschaft   Gottlosigkeit   Heiden   Hölle   Sünde   Tod   Vergänglichkeit  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage