bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

Umfrage

Umfrage

Viele Menschen bezeichnen sich als Christen. Was ist aber der Grund für diesen Glauben? Woher nehmen sie die Gewissheit, das Jesus Christus lebt und Gottes Sohn ist?

Warum glaube ich an Jesus Christus?

aktuelle Vorträge

Weitere Infos u. Termine ...

Hit-Liste bibelglaube.de
Seiten, auf die am meisten in den letzten 7 Tagen zugegriffen wurde

Gebet(e)

Entrückung

Bekehrung

Heiland

Weihnacht(en)

Gottes Gnade

Gottes Liebe

Gott vertrauen

Gott danken

Erlösung von Sünde

Himmel

Gott loben

Kreuzigung

Gottes Hilfe

Hingabe an Gott

Gottes Fürsorge

Sünde(n)

Gottlosigkeit

Glaube(n)

Ostern

Hit-Liste gottesbotschaft.de
Seiten, auf die am meisten in den letzten 7 Tagen zugegriffen wurde

Endzeitliche News

Weisheiten in Reimform

Die Feigenbaumgeneration und die Wiedergeburt Jerusalems

Warnungen ...

Vorträge / Predigten

Trostverse (Bibel)

Wann wird die Entrückung sein?

Endzeit-Artikel

Übergabegebet

Vorträge zum Gebet

Wird Israel auseinanderbrechen?

Das Herz des Menschen

tägliche Bibellese

Spuren im Sand

Endzeit-Videos

Predigt-Livestream & Vortragstermine

Endzeitliche Berechnungen (Stand April 2023)

Festtagspredigten

Spruchkarten (E-Cards)

Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 19.05.2024

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Pfingsten

Und als der Tag der Pfingsten sich erfüllte, waren sie alle einmütig beisammen.

Apg. 2,1

Einmütig waren die Jünger an einem Ort
und gehorchten somit Jesu Christi Wort.
So lasst uns auch einmütig zusammenstehen
und unserer Heimholung entgegen sehen!

Frage: Heute feiern wir Pfingsten mit der Ausgießung des Heiligen Geistes. Was fällt uns beim ersten Vers der Beschreibung der Pfingstereignisse auf?

Zur Beachtung: Die Aussage der Einmütigkeit und Gemeinschaft erinnert an Jesu hohepriesterliches Gebet unmittelbar vor Seiner Passion zur Kaufpreiszahlung der Brautgemeinde, dass diese auch EINS sei! Im Judentum wird die Gesetzgebung am Berg Sinai an Pfingsten terminiert: Gott kam mit Posaunenschall auf den Berg herab und gab Israel die Zehn Gebote (2 Mose 19-20), was quasi das Grundgesetzt des damit erstandenen Volk Gottes war. Mit Israel begann es also! Später wurde das Gottesvolk mit Sprachredenzeichen am Pfingsttag auf die Heiden ausgedehnt (Römer 11,17-24). Man hörte einen Schall (griech. Echos), der an Posaunenschall und an die letzte Posaune zur Entrückung der Gemeinde erinnert (1. Kor. 15,52)! Nach der ersten und zweiten Posaune Gottes wird es also eine letzte Posaune geben. Lasst uns einmütig zusammenstehen und für den Abschluss der Gemeindezeit bereit sein!


Endzeitlich relevante News aus aller Welt

Haftungsausschluss: Verlinkte Quellen können vom Seitenbetreiber gelöscht oder deren Inhalt verändert werden. Hierfür und generell lehnen wir jede rechtliche Verantwortung für verlinkte Quellen ab, sollten diese gegen gültiges Recht / Rechtsvorschriften verstoßen! Auch die Meinung verlinkter Seiten muss nicht der unseren entsprechen!

Demonstration in Jerusalem: Erneut Massenproteste gegen Netanyahu / Israelischer Minister Gantz droht mit Austritt aus Regierung

Vor dem Besuch von US-Sicherheitsberater Sullivan haben in Israel erneut Zehntausende gegen die Regierung von Premierminister Netanyahu demonstriert. Sie forderten mehr Bemühungen zur Rückholung der Geiseln und Neuwahlen. / Der Konflikt innerhalb der israelischen Regierung über den Umgang mit dem Gazastreifen eskaliert. Eine Schlüsselfigur des Kabinetts stellt Premier Netanyahu ein Ultimatum.
19.05.2024 Quelle ; Quelle

Israel ist bekanntlich der „Zeiger an der Weltenuhr Gottes“. Wie schon im Juli 2023 berichtet wird bei Jesu Kommen am Ende der Trübsalszeit Israel in Nord- und Südreich gespalten sein (Hesekiel 37). Zum anderen spricht einiges, wie hier berichtet, für eine Eskalation des Kriegs im Umfeld von Israel. Ein solcher müsste angesichts der aktuellen Lage erfolgen, bevor ein Gog-Magog-Krieg kommen kann. Wir leben in der „Zeit des Endes“ und in und um Israel wird noch vieles geschehen – und der Druck auf die Regierung passt dazu, in irgendeiner Weise in größerem Stil zu handeln.

"Gefährliche Eskalationsspirale" Faeser: Fast 3700 Straftaten gegen Politiker

Einschüchterungsversuche, Bedrohungen und Gewalt: Angriffe auf politisch aktive Menschen nehmen in Deutschland zu. Erst Anfang Mai wird der Europaabgeordnete Matthias Ecke in Dresden ins Krankenhaus geprügelt.
18.05.2024 Quelle

Korruption und bewiesene Lügen von Politikern, welche den Niedergang im Staat vorantreiben und sogar Leid im persönlichen Leben von Bürgern verursachen, führen natürlich zu "Gegenwind". Passend dazu spricht Off. 6,4 von "einander hinschlachten" und einem großen Schwert, welches weltweit wüten wird. Somit wird es zu Bürgerkrieg kommen und die Politiker täten gut daran sich nicht bestechen zu lassen etc. sondern gerecht und korrekt ihr Amt auszuüben!

Wegen Zähnen und Brille verspottet: Sammy (10) von Schulkameraden in den Tod gemobbt

Wie viel Folter kann eine Kinderseele ertragen, bis sie bricht? Sammy Teusch nahm sich am 5. Mai das Leben, nachdem er jahrelang unter brutalem Mobbing in der Schule gelitten hatte. Seine Mitschüler hatten ständig seine Zähne und seine Brille verspottet, ihm Prügel angedroht und seine Mutter beleidigt.
18.05.2024 Quelle

Jesus sagte in Matth. 24,12 für die Zeit des Endes eine Missachtung von Gesetzen und Lieblosigkeit voraus. Genau das erleben wir auch gerade in der westlichen Welt an Schulen: Mitschüler werden sadistisch gemobbt und gequält und sehr viele Kinder enden im Selbstmord! Da die Gebote Gottes auf den Kopf gestellt wurden und eine rechte Züchtigung der Kinder verboten wurde, sind Eltern und Lehrern die Hände weitgehend gebunden. In 1. Mose 4,10 lesen wir Gottes Worte an den Brudermörder Kain: „Was hast du getan! Horch! Das Blut deines Bruders schreit zu mir vom Ackerboden her.“ Das Blut abgetriebener Kinder schreit gen Himmel – aber auch das viele Blut in den Selbstmord getriebener Kinder! Gottes absolut gerechtes Gericht muss und wird kommen – und die Vorzeichen sind schon deutlich sichtbar! Mit der Entrückung wird auch der Heilige Geist von der Erde genommen werden und dann ein nie dagewesenes Gericht über die Erde gehen, wozu Joel 2,11 sagt: „Denn groß ist der Tag des HERRN und sehr furchtbar. Und wer kann ihn ertragen?“

Zum Kampf gegen Erderwärmung: „Ausmerzung der menschlichen Bevölkerung“

Ein britischer „Klimawissenschaftler“ hat eine große „Ausmerzung der menschlichen Bevölkerung“ gefordert, um die „globale Erwärmung“ zu bekämpfen. Professor Bill McGuire argumentiert, dass eine „Pandemie mit einer sehr hohen Sterblichkeitsrate“ erforderlich ist, um einen großen Teil der menschlichen Rasse auszulöschen.
15.05.2024 Quelle

Gottes Wort warnte vielfach vor dem Gerichtstag Gottes bzw. dem "Tag des HERRN" und spricht von einer extremen Reduktion der Bevölkerungszahl. So heißt es in Jesaja 13,12: "Ich will den Sterblichen seltener machen als gediegenes Gold und den Menschen seltener als Gold von Ophir." Am Ende der Trübsalszeit wird es somit kaum mehr Menschen geben - und wie es darauf zuläuft sehen wir bereits! Beachtenswert ist hier die Vorderung nach einer extrem tödlichen Pandemie, da beim 4ten apokalyptischen Reiter in Off. 6,8 eine Seuche (Pest) erwähnt wird!

Tausende Menschen fliehen vor Waldbränden in Kanada / Katastrophaler Waldbrand in British Columbia

Die Behörden in Kanada haben wegen Waldbränden Tausende Menschen zur Evakuierung aufgerufen. / Ein verheerender Waldbrand in British Columbia, Kanada, hat die Behörden dazu veranlasst, dringend alle verbliebenen Einwohner der betroffenen Stadt zur sofortigen Evakuierung aufzufordern.
Video "Kanada brennt! 41 unkontrollierte Brände wurden gemeldet."
13.05.2024 Quelle ; Quelle

Neben Überflutungen, Erdbeben, Tornados etc. nun auch sich ausbreitende Waldbrände. Feuer wird in der Bibel zum Gericht auf der Erde eingesetzt (Off. 8,7 etc.) sowie im ewigen Gericht der Hölle (Off. 21,8) und ist daher ebenfalls ein Warnzeichen vor dem kommenden Tag des HERRN.

Diese und weitere News finden Sie unter Endzeitlich relevante News aus aller Welt