bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

Gleichnis(se); Parabeln

[1] [2] [3] [4]

1-10

Anzahl: 31


1

Gedichte

Christliche Parabeln  [Parabeln]
Parabeln zu biblischen Aussagen in Reimform
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=7100)

Domain-Teilbereiche

2

Artikel über Glauben und Bibel

Christliche Parabeln und Metaphern  [Parabeln]
Lesenswerte christliche Parabeln und Metaphern.
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=2009)

Domain-Teilbereiche

3

Artikel über Glauben und Bibel Seelsorge / Lebenshilfe

Die Tankstelle Gottes  [Gleichnis]
Kraft tanken von Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist, der Dich jeden Tag mit Güte, Hoffnung, Vertrauen und Liebe speist.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10659)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

4

Artikel über Glauben und Bibel Geschichten, Erlebnisberichte, Erzählungen

Parabel: Die Lebenszeit  [Gleichnis]
Ein wahres Gleichnis zur Lebenszeit des Menschen hier auf Erden.
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=2190)

Komplette Seiten

5

Geschichten, Erlebnisberichte, Erzählungen

Wasser des Lebens (Parabel zu Weihnachten)  [Parabeln]
Ein reicher, armer Bauer, hat erkannt, dass die Liebe Gottes im Herzen mehr wert ist, als aller Reichtum dieser Welt.
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=2333)

Komplette Seiten

6

Gedichte Geschichten etc. speziell für Kinder

Kleine Maus  [Gleichnis]
So wie der kleinen Maus auf dem Schrank die Unrecht tut, so geht es auch uns Menschen, dann dürfen wir Gott um Vergebung bitten.
(URL: http://www.christkids.de/?pg=3015)

Komplette Seiten

7

Gedichte

Gleichnis reicher Mann und armer Lazarus  [Gleichnisse]
Menschen, sie meinen alles recht getan, doch Nächstenliebe kennen sie nicht, auch sie werden einst treten vor Gottes Gericht.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=7001)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

8

Gedichte

Der verlorene Sohn  [Gleichnis]
Dieses Gleichnis lehrt uns, dass es nirgends besser ist als beim Vater, zuhaus - und bei Gott ist viel Vergebung für den, der bereut.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=7009)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

9

Artikel über Glauben und Bibel

Der barmherzige Samariter - ein Vorbild  [Gleichnis]
Nächstenliebe ist die Liebe, die Gott von uns verlangt. Barmherzigkeit ist Ihm wichtiger als Brand- und Sühnopfer.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=11659)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

10

Gedichte

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen  [Gleichnis]
Jesus wollte uns warnen, dass wir nicht unser Leben vergeuden, sondern dass wir beizeiten um das Heil unserer Seele besorgt sein sollen.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=7007)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

Das alles redete Jesus in Gleichnissen zu dem Volk, und ohne Gleichnisse redete er nichts zu ihnen

Matth. 13,34

Ein gutes Mittel, um geistliche Botschaften anderen Menschen begreiflich zu machen, ist, diese in bildhaften Gleichnissen zu vermitteln. Jesus benutze diese Mittel sehr häufig. Dazu benutzte Er Lebensweisen und Umstände, die den Zuhörern bekannt waren. Daher ist es auch für uns manchmal hilfreich die Lebensumstände zur Zeit Jesu zu kennen, um den Sinn besser begreifen zu können. Gleichzeitig kann aber auch durch die Gleichnisse die wahre Botschaft verschlüsselt werden. Jesus sagt einmal, dass man das Heilige nicht vor die Säue werfen soll, weil sie nicht recht damit umgehen (Matth. 7,6). Nur wer Gott aufrichtig sucht, soll die Wahrheit „erkennen“ können. In Markus 4 finden wir ein solches Gleichnis mit Erklärung und Jesu Bemerkung an seine Jünger, dass nicht jeder die Gleichnisse verstehen soll.



Zur Vollbildansicht ...
Gedicht zum Thema
Engel trugen Lazarus an einen herrlichen Ort.
Er sagt in diesem Gleichnis zu uns kein Wort.
Jesus lässt uns den einst so reichen Mann seh´n,
wir sollen wissen, was nach seinem Tod gescheh´n.

Zum Gedicht ...

Verwandte Themen

Bibelgeschichte   biblische Lehre   Ermahnung   Lebenshilfe   Lehren   Wahrheit   Wegweisung   Weisheit  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage