bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

Egoismus; Eigensinn; Eigenwille; Selbstbetrug; Selbstsucht; Selbstverherrlichung

[1] [2] [3] [4] [5]

1-10

Anzahl: 48


1

Vorträge und Predigten zum Anhören

Selbstbetrug  [Selbstbetrug]
Predigt/Vortrag über Matth. 19,16-20 (25 MB; 00:53:13; Wilhelm Pahls)
(URL: http://downloads.gottesbotschaft.de/predigten/Wilhelm_Pahls/Wilhelm_Pahls_Selbstbetrug_Matth19_16-20.mp3)

Komplette Seiten

2

Artikel über Glauben und Bibel

Ich fürchte Gott!  [Eigenwille]
Dominierende Tendenzen der Gesellschaft befallen die Fähigkeit der Gläubigen ihre eigene Beziehung zu Gott richtig zu verstehen.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=12756)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

3

Artikel über Glauben und Bibel

Binde, Fritz - Werdet nicht der Menschen Knechte!  [Eigenwille]
Gläubige werden an das ausschließliche Eigentumsrecht erinnert, das Gott in Christus Jesus über sie gewonnen hat und geltend macht.
(URL: http://www.glaubensstimme.de/doku.php?id=autoren:b:binde:binde_-_werdet_nicht_der_menschen_knechte)

Komplette Seiten

4

Vorträge und Predigten zum Anhören

Entscheidungen von großer Reichweite - was unser Wille vermag  [Eigenwille]
Predigt/Vortrag über Joh. 6.60-69 (13.7 MB; 00:58:27; Prof. Dr. Werner Gitt)
(URL: http://downloads.gottesbotschaft.de/predigten/Werner_Gitt/Werner_Gitt-Entscheidungen_Von_Grosser_Reichweite.mp3)

Komplette Seiten

5

Artikel über Glauben und Bibel Zeitgeschehen / Nachrichten

Deutschland von Sinnen  [Selbstbetrug]
Der türkischstämmige Autor Akif Pirincci nennt Fehlentwicklungen rotzfrech beim Namen und ermutigt dazu den gesunden Menschenverstand zu gebrauchen.
(URL: http://www.christliche-impulse.de/?pg=2264)

Komplette Seiten

6

Gedichte

Der Baum  [Selbstbetrug]
Der Weihnachtsbaum als Beispiel für den Selbstbetrug in unserer Welt.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=1116)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

7

Gedichte Geschichten etc. speziell für Kinder

Der barmherzige Samariter  [Egoismus]
Der Samariter war der einzige, der dem überfallenen Mann zu Hilfe kam, der zeigte wie man in Liebe seinem Nächsten helfen kann.
(URL: http://www.christkids.de/?pg=2006)

Komplette Seiten

8

Gedichte Geschichten etc. speziell für Kinder

Lazarus und der reiche Mann  [Egoismus]
Der reiche Mann ließ Lazarus hungern vor der Tür, bis dieser starb und in den Himmel kam. Auch der reiche Mann starb, er kam an den Ort der Qual.
(URL: http://www.christkids.de/?pg=2010)

Komplette Seiten

9

Gedichte

Gleichnis reicher Mann und armer Lazarus  [Egoismus]
Menschen, sie meinen alles recht getan, doch Nächstenliebe kennen sie nicht, auch sie werden einst treten vor Gottes Gericht.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=7001)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

10

Gedichte Geschichten etc. speziell für Kinder

Es war mal ein kleines Schaf  [Eigenwille]
Ein kleines unzufriedenes Schaf, wollte von dem guten Hirten weg. Doch schon sehr bald, kam es ohne den guten Hirten in so große Not.
(URL: http://www.christkids.de/?pg=3019)

Komplette Seiten

am meisten aber die, die nach dem Fleisch leben in unreiner Begierde und jede Herrschaft verachten. Frech und eigensinnig schrecken sie nicht davor zurück, himmlische Mächte zu lästern

2. Petrus 2,10

Wahre Christen folgen Christus nach, der ihr Herr und Heiland ist. Es geht darum, Jesus zu gefallen und für Ihn zu leben. Auch im Himmel wird Gott das Zentrum sein und Ihn zu lieben, für Ihn zu leben und Ihn anzubeten zentrales Tun der Gotteskinder sein. Das ist nichts "langweiliges", wie manche meinen, sondern etwas, was tiefste Sinnerfüllug und Fülle des Lebens bedeutet. Die Bibel stellt das für uns Unvorstellbare bildhaft dar. In Galater 2,20 heißt es sogar: „Ich lebe, doch nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir. Denn was ich jetzt lebe im Fleisch, das lebe ich im Glauben an den Sohn Gottes, der mich geliebt hat und sich selbst für mich dahingegeben.“ Daher ist Egoismus, Selbstsucht und Eigensinn das genaue Gegenteil des Wesens eines Gotteskindes!



Zur Vollbildansicht ...
Gedicht zum Thema
Vater, ich komme zu Dir als Dein Kind,
dem alle Träume zerbrochen sind -
mein Herz ist ein trotzig, verzagtes Ding
voller Schmutz und Stolz und Eigensinn.

Ich bitte Dich, Vater, um Dein Erbarmen -
birg mich voll Liebe in Deinen Armen.
Nimm´ mich in Deine Vergebung hinein
und wasche durch Jesu Blut mich rein.

Zum Gedicht ...

Verwandte Themen

Habgier   Lauheit   Lieblosigkeit   Scheidung   Sünde  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage