bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

Arbeit; Werke

[1] [2]

1-10

Anzahl: 17


1

Artikel über Glauben und Bibel

Glaube und Werke  [Werke]
Zeitschrift mit dem Leitthema "Glaube und Werke"
(URL: http://www.diakonos-ev.de/openData/archive/EHS_Nr101_Glaube_und_Werke_de.pdf)

Domain-Teilbereiche

2

Artikel über Glauben und Bibel

Glauben und Werke  [Werke]
Es werden nicht alle, die sich Christen nennen und "fromme Sachen machen", in den Himmel kommen, sondern die den "Willen des Vaters tun
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=3103)

Komplette Seiten

3

Artikel über Glauben und Bibel

Auf eine lebendige Beziehung kommt es an!  [wertlose Werke]
Hat man eine innige Beziehung zu Gott, dient man Ihm mit und von ganzem Herzen. Ohne eine lebendige Beziehung zu Jesus sind gute Werke wertlos.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10587)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

4

Lieder

Du bist ein Mensch, das weißt du wohl  [Werke][wertlose Werke]
Ohne Gott können wir kein Werk vollbringen. Doch Gott, der uns ewig liebt, hilft in Seiner Güte, darum höre auf Seinen Rat.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11171)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

5

Artikel über Glauben und Bibel Zeitgeschehen / Nachrichten

Soldatin als Frauenberuf?  [Beruf nachgehen]
Ganz so glücklich ist man nicht über die Frauen in der Bundeswehr, die nicht anderes als ein Zugeständnis an den Gleichheitswahn des Genderismus sind.
(URL: http://www.christliche-impulse.de/?pg=2242)

Komplette Seiten

6

Artikel über Glauben und Bibel

Ora et labora  [Arbeit]
Arbeiten hat im Reich Gottes keinen Sinn ohne das "vorherige" Gebet!!!
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=2925)

Komplette Seiten

7

Artikel über Glauben und Bibel

Das gute Teil erwählen!  [Arbeit]
Andacht zu Lukas 10,41-42
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=3434)

Komplette Seiten

8

Lieder

In deinem Namen, Jesu Christ  [Werke]
Ein Morgenlied, mit dem wir alle unsere Geschäfte des Tages in Jesu Hände legen.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=10457)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

9

Lieder

Walts Gott, mein Werk ich lasse  [Arbeit]
Ein Dankeslied, das am Feierabend im Gebet zurücksieht auf Gottes treues Walten.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11318)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

10

Lieder

Zur Arbeit winkt mir mein Beruf  [Arbeit]
Ein Gebetslied, dass Gott uns tüchtig mache, Ihm fleißig zu dienen, anstatt träge zu sein.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11437)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

Sechs Tage sollst du arbeiten und alle deine Werke tun.

2. Mose 20,9

Beruf kommt von Berufung. Der Christ glaubt, dass Gott jeden von uns zu etwas bestimmt hat. Der Auftrag an den Menschen im Paradies war, die Erde zu bebauen und zu bewahren. Auch in der Ewigkeit wird es einmal etwas zu tun geben. Langweilig wird es bei Gott nicht werden. Der Mensch hat also ein bestimmte Aufgabe zu erfüllen. Das gehört zum Menschen und ist von Gott eigentlich als etwas Erfüllendes und Beglückendes gedacht. Wer ein Hobby hat, weiß, dass Arbeit auch Lust und Spaß bedeuten kann. Seit die segensreiche Gemeinschaft mit Gott und damit die paradiesischen Zustände durch die Sünde zerstört worden sind, ist der „Acker verflucht“ (1. Mose 3,17). Ohne Mühe und „Abhängigkeiten“ geht es nicht! Man einen „Chef“ oder Kunden, die Forderung stellen. Da gibt es Arbeiten die lästig und belastend sind. Wenn wir unser Leben in der Gemeinschaft mit Gott leben und unsere Arbeit als Gottesdienst begreifen, bekommen wir eine Ahnung von dem Segen den Gott mit der Arbeit bewirken will.



Zur Vollbildansicht ...
Lied zum Thema
Wer erst nacht Gottes Reiche tracht´
und bleibt auf seinen Wegen,
der wird von ihm gar reich gemacht
durch seinen milden Segen.
Da wird der Fromme froh und satt,
dass er von seiner Arbeit hat
auch Armen Brot zu geben.

Zum Lied ...

Verwandte Themen

Abhängigkeit von Gott   Aktiv sein   Alltag   Aussendung   Fleiß   Gaben   Gottes Gebot   Hilfsbereitschaft   Müdigkeit   Ruhen   Tageslauf  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage