bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

Ehrfurcht vor Gott; Gottesfurcht

[1] [2] [3] [4] [5] [6]

21-30

Anzahl: 54


21

Gedichte

Durch Demut an Größe gewinnen  [Ehrfurcht vor Gott][Gottesfurcht]
Wer demütig ist, wird heute von vielen belächelt. Heute ist Durchsetzungsvermögen gefragt. Aber Gott segnet den Demütigen!
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=4113)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

22

Gedichte

Gebet  [Ehrfurcht vor Gott]
Gott nimmt uns an, auch wenn wir versagen. Ein Gedicht aus Glaubenserfahrung.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=10525)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

23

Lieder

Hier sinkt, o Lamm, zu Deinen Füßen  [Ehrfurcht vor Gott]
Dank unter Tränen an Jesus, dem Lamm Gottes, der mit Seinem Blut die Sünder teuer erkauft und so viel für sie getan hat.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11322)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

24

Lieder

Herr, der du in der Höhe wohnest  [Gottesfurcht]
In Gottes Hand steht Tod und Leben, bekennst Du Ihm Deine Schuld und Sünden, so wird er aus Gnade im Überfluß Dir vergeben.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11757)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

25

Lieder

Mein Jesu, dem die Seraphinen  [Ehrfurcht vor Gott]
Jesus, lieben, preisen, und ehren. IHN, der aus Liebe zu uns Menschen die Herrlichkeit des Himmels verlassen hat.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=12001)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

26

Artikel über Glauben und Bibel

Bittet den Herrn um Weisheit  [Gottesfurcht]
Es ist die Gottesfurcht, die der Weisheit Anfang ist. Ohne Gottesfurcht wird es uns immer an Weisheit mangeln.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=12164)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

27

Artikel über Glauben und Bibel

Sich selbst nicht für weise halten.  [Gottesfurcht]
Verstand ohne Verständnis und Wissen ohne Weisheit ist wie eine Oase, in der es kein Wasser gibt.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=12508)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

28

Artikel über Glauben und Bibel

Gott nicht verschmähen  [Gottesfurcht]
Wenn wir Gottes Heiligkeit und Majestät bewusst uns vor Augen halten, dann werden wir auch die notwendige Ehrfurcht vor Ihm aufbringen.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=12789)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

29

Artikel über Glauben und Bibel

Gott nicht belehren wollen  [Gottesfurcht]
weise werden wir nicht dadurch, dass wir selbstüberheblich uns über Gott stellen wollen: Gottesfurcht dagegen ist der Anfang aller Weisheit.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=12793)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

30

Gedichte

Die Furcht Gottes zu verstehen  [Gottesfurcht]
Die Furcht Gottes zu verstehen, heißt seine und nicht eigene Wege gehen.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=13055)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

Der Weisheit Anfang ist die Furcht des HERRN, und den Heiligen erkennen, das ist Verstand.
-
Erhalte mein Herz bei dem einen, dass ich deinen Namen fürchte.

Sprüche 9,10 + Psalm 86,11

Selbst viele Christen wissen (leider) nichts mehr von Gottes absoluter Heiligkeit und Majestät (und haben oft das falsche Bild des "lieben Gottes" - eines Kumpels oder Wünscheerfüllers etc.). In seiner Gegenwart müssten wir wie Butter an der Sonne zergehen. Die Gegenwart des lebendigen Gottes wäre für uns absolut tödlich. Auch der mitmenschliche Umgang ist durch einen Mangel an Respekt gekennzeichnet, wenn man an das Verhalten Staatsoberhäuptern gegenüber denkt. Trotz fehlender Vorbilder bleibt es dabei: Gott ist unser Schöpfer und somit König, Richter und Herr (Jesaja 33,22)! Ihm gebührt alleine alle Ehre, Ruhm und Majestät (Jesaja 42,8)! Wer wie Jesaja eine Begegnung mit dem heiligen und lebendigen Gott hat wird sich seiner Sündhaftigkeit und Abhängigkeit von Gottes Gnade bewusst (Jesaja 6,5)! Wohl dem, der diese Weisheit besitzt, sich in Ehrfurcht vor Gott zu beugen und Gott die Ehre zu geben, die Ihm gebührt!
Weitere Infos zum Thema ...



Zur Vollbildansicht ...
Lied zum Thema
In deiner Furcht laß mich auch sterben!
So fürcht´ ich weder Tod noch Grab
und werde die Verheißungen erben,
die mir dein Wort aus Gnaden gab.
Die Gottesfurcht bringt Segen ein,
ihr Lohn wird groß im Himmel sein.

Zum Lied ...

Verwandte Themen

Abhängigkeit von Gott   Anbetung   biblische Lehre   Demut   Erziehung Gottes   Gehorsam   geistliches Leben   Gott   Gott ehren   Gott loben   Gottes Heiligkeit   Gottes Herrschaft   Gottes Prüfung   Weisheit  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage