bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

blutige Wunden; Christi Blut; heiliges Blut; Jesu Blut
[Komplette Stichwortgruppe anzeigen]

1

Lieder

Es ist ein Born  [heiliges Blut][Jesu Blut][Blut Jesu]
Jesus reinigt Sünder mit seinem heiligen Blut. Durch seine Gnade und seinen heiligen Geist verändert er des Menschen Wesen.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=1604)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

2

Lieder

Welch Glück ist´s erlöst zu sein  [heiliges Blut][Blut Jesu]
Mit der Erlösung durch Jesu Blut sind wir frei von Sünde. Wir danken und beten ihn an. Wort voller Seligkeit: "Es ist vollbracht"!
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=4301)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

3

Lieder

Jesu, Trost der armen Seelen  [Blut vergossen]
Hingabe zu Jesus, der Sein Blut williglich für uns Menschen vergossen hat.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11363)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

4

Lieder

Auf dem Lamm ruht meine Seele  [heiliges Blut]
Voll Bewunderung das Lamm Gottes anbeten, durch sein heiliges Blut finden sündige Seelen wahren Frieden.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=10375)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

5

Lieder

Jesu, der du wollest büßen  [Blut vergossen]
Passionslied über Jesus, der Sein heiliges Blut für die Sünden der Welt vergossen hat.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11237)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

6

Lieder

Hier sinkt, o Lamm, zu Deinen Füßen  [heiliges Blut]
Dank unter Tränen an Jesus, dem Lamm Gottes, der mit Seinem Blut die Sünder teuer erkauft und so viel für sie getan hat.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11322)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

7

Lieder

O drückten Jesu Todesmienen  [heiliges Blut]
Passionslied: Dank an Christus Jesus, der Sein heiliges Blut für uns Sünder vergossen hat.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11092)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

Darum hat auch Jesus, damit er das Volk heilige durch sein eigenes Blut, gelitten draußen vor dem Tor.

Hebr. 13,12

Gott nimmt die Sünde sehr ernst und steht dieser unversöhnlich gegenüber. So hart das klingt: Die Strafe für die Sünde ist der Tod. Sünde kann nur mit Blut abgewaschen werden. Und Gottes absolute Gerechtigkeit verlangt die Bestrafung der Sünde. Nun sind wir Menschen viel zu wenig, als dass wir selbst für unsere Sünden einstehen könnten. Das tat Jesus Christus stellvertretend für uns, indem er sein Leben für uns gab. Das Leben wird hier mit dem Blut gleichgesetzt. Das ist durchgängige und stehende biblische Aussage. Für uns "moderne" Menschen ist das schwer verständlich, insbesondere wenn uns immer nur ein "liebender Gott" gepredigt wird. Die Kehrseite der Liebe Gottes ist aber sein schrecklicher Gerichtsernst, dem wir nur entgehen, wenn wir Christi Blut als auch für uns vergossen annehmen. "Christi Blut und Gerechtigkeit, das ist mein Schmuck und Ehrenkleid, damit will ich vor Gott bestehn, wenn ich zum Himmel werd eingehn", heißt es dazu in einem Lied. Die Liebe Gottes wird dadurch sichtbar, dass Christus für uns gestorben ist und wir straffrei ausgehen, wenn wir das annehmen. Ansonst bleibt der Zorn Gottes über uns, wie die Schrift sagt. Bei jedem Abendmahl bezeugen wir es: Jesus Christus hat sein Blut für uns vergossen, um uns damit von den Sünden rein waschen zu können. ER wurde das Opferlamm, das willig sein Leben für unsere Sünden dahin gab. Kein Dank kann jemals groß genug sein, um diese Liebestat Jesu auch nur annähernd würdigen zu können! Wir können uns nur demütig vor IHM beugen und IHN anbeten!



Zur Vollbildansicht ...
Gedicht zum Thema
Christi Blut und Gerechtigkeit,
das ist mein Schmuck und Ehrenkleid;
damit will ich vor Gott bestehn,
wenn ich zum Himmel werd eingehn.

Zum Gedicht ...

Verwandte Themen

Abendmahl   Erlösung von Sünde   Gott danken   Gottes Liebe   Halleluja   Heiland   Hirten   Jerusalem   Jesus Christus   kennt Gott Leid   Kreuzigung   Lamm Gottes   Leid   Seligkeit   Sünde  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage