bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

Ältere Menschen; Herbst des Lebens; Jugendzeit; Lebensabend; Lebensherbst; Lebenslauf; Lebensschiff; Lebensstürme; Lebensweg; Vorschulalter
[Komplette Stichwortgruppe anzeigen]

1

Lieder

Verwirf mich nicht im Alter  [Ältere Menschen]
Auch im Alter, in der Gemeinschaft mit Gott leben.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11857)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

2

Artikel über Glauben und Bibel

Ein zufriedener alter Mann  [Ältere Menschen]
Was man von Barsillai aus Rogelim lernen kann
(URL: http://www.bibelstudium.de/index.php?articles/1963/Ein+zufriedener+alter+Mann)

Komplette Seiten

3

Gedichte

Älter werden  [Ältere Menschen]
Gott schenkte uns einst das Leben. In Dankbarkeit nehmen wir, wie es Gott für uns erdacht, auch das Älterwerden an.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10892)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

4

Artikel über Glauben und Bibel

Die Alten ehren  [Ältere Menschen]
Das Ehren des Alters tut uns aber nicht nur wegen deren Weisheit gut, sondern ist auch etwas, was wir selbst einmal in Anspruch nehmen wollen.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=11596)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

5

Lieder

Ein Gruß an unsere Alten  [Lebensabend][Ältere Menschen]
Ein Lied für alte Menschen, denen Gott aus Gnade ein langes Leben geschenkt hat.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11720)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

6

Gedichte

Herbst des Lebens  [Herbst des Lebens][ältere Menschen]
Im Vertrauen auf Gott dem Herbst des Lebens entgegen gehen.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10415)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

7

Gedichte

Momente der Gnade  [Ältere Menschen]
Ist man alt und krank und es gibt jemand, der einem zur Seite steht und pflegt, so ist es Gottes Gnade.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10318)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

8

Gedichte

Der Großvater  [Altenheim]
Ins Altenheim abgeschoben - ein Zeichen fehlender Nächstenliebe.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10172)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

Unser Leben währet siebzig Jahre, und wenn´s hoch kommt, so sind´s achtzig Jahre, und was daran köstlich scheint, ist doch nur vergebliche Mühe; denn es fähret schnell dahin, als flögen wir davon.

Psalm 90,10

Viele Menschen leben nur vor sich hin auf der ständigen Suche nach kurzzeitigen Freuden und Befriedigungen – und leben letztlich ziel- und sinnlos daher. In einem Lied heißt es: Ich habe die Menschen gesehen, und sie suchen spät und früh, sie schaffen, sie kommen und gehen, und ihr Leben ist Arbeit und Müh. Sie suchen, was sie nicht finden in Liebe und Ehre und Glück, und sie kommen belastet mit Sünden und unbefriedigt zurück. Wohl dem Menschen, der schon in frühen Jahren anfängt, Gott nachzufolgen und Ihm treu zu dienen. Wenn erst am Sterbebett die Reue kommt ist es zu spät!
Weitere Infos zum Thema ...



Zur Vollbildansicht ...
Lied zum Thema
Ich bin durch die Welt gegangen,
und die Welt ist schön und groß,
und doch ziehet mein Verlangen
mich weit von der Erde los.
Ich habe die Menschen gesehen,
und sie suchen spät und früh,
sie schaffen, sie kommen und gehen,
und ihr Leben ist Arbeit und Müh.
Sie suchen, was sie nicht finden
in Liebe und Ehre und Glück,
und sie kommen belastet mit Sünden
und unbefriedigt zurück.
Es ist eine Ruh vorhanden
für das arme, müde Herz;
sagt es laut in allen Landen:
Hier ist gestillet der Schmerz.
Es ist eine Ruh gefunden
für alle fern und nah:
In des Gotteslammes Wunden,
am Kreuze auf Golgatha.

Zum Lied ...

Verwandte Themen

Alltag   Biographie   Ehe   Erfülltes Leben   Fehlentscheidungen   Geburt   Geburtstag   Gesellschaft   Gott vertrauen   Gottes Geduld   Gottes Gnade   Jahreswechsel   Kind   Lebenswasser   Menschen   Nachfolge   Pilgerschaft   Sinn des Lebens   Sorgen   Tageslauf   Tod   Träume   wahres Leben   Wegweisung   Welt   Zeit  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage